Sie sind hier:

Integrale Osteopathie

Trauma Therapie

Biofeedback

Hypnotherapie & NLP

Innere Achtsamkeit & Meditation

Neurostress Konzept

Suchen nach:

Herzlich Willkommen:

Startseite

Webshop

was es Neues gibt

Links

Kontakt

Impressum

Datenschutzerklärung


Achtsamkeitsbasierte Therapie und Meditation - Essentielle Bausteine der Veränderungsarbeit

Einübung und Entwicklung einer akzeptierenden Achtsamkeit ermöglicht ein offenes und umfassendes Gewahrwerden – und mit der Zeit schließlich auch beständiges Gewahrbleiben – aller geistigen Vorgänge einschließlich eines unablässigen Gewahrseins Ihres eigenen Körpers und der Wahrnehmungen vom eigenen Handeln und Verhalten in Ihrer Umwelt.

Die unter den Bedingungen des gewöhnlichen Lebens oft eingenommene Aufmerksamkeitsspanne wird durch spezielle Biofeedback-, Aufmerksamkeits- oder Meditationsübungen vergrößert, indem Sie Ihren Aufmerksamkeitsfokus nach und nach auszudehnen und zu erweitern versuchen. Mittels dieser "Aufmerksamkeitsweitung" wird eine "Bewusstseinserweiterung" im besten Sinn des Wortes erreicht und führt zu einer "weitwinkelartig" offenen und wachen Präsenz voller Aufmerksamkeit.

Diese Achtsamkeit kann Sie dazu befähigen, ein höheres Maß an Klarheit und Gelassenheit, innerer Ruhe und Akzeptanz zu finden, sich selbst und die Dinge so sein zu lassen, wie sie im jeweiligen Augenblick gerade sind und jene Dinge angemessen zu verändern, die sie wirklich verändern möchten.
Achtsamkeit ist jedoch weder eine Technik noch eine Methode, sondern vielmehr eine Seins- und Lebensweise, die die Voraussetzungen schafft, dass sie die Verzerrungen, Löschungen und Generalisierungen Ihrer Wahrnehmung überwinden, indem Sie auf einer tieferen Stufe der Dinge gewahr werden, wie sie wirklich sind.

Falls Sie mehr über die Grundlagen unserer Arbeit erfahren wollen, rufen Sie uns an oder senden Sie uns eine eMail!